Re-Aging – Zellkur – Telomerase

Unsere Ernährung beeinflußt unsere Erbsoftware - DNA. Die Telomere, Enden der Erbsoftware, verkürzen sich durch ständige Zellteilung. Oxidativer Stress (Freie Radikale) und Entzündungsbotenstoffe beschleunigen das ganze. Je kürzer die Telomere werden, desto stärker altern die Organsysteme unseres Körpers. Wenn Telomere vollständig verbraucht sind, sterben die Zellen, es kommt zu rapider Zunahme von degenerativen Alterserkrankungen.

 

Wie kann man das Altern aufhalten oder sogar umkehren?

Antioxidantien aus Obst und Gemüse vermindern den oxidativen Stress auf unsere Ebsoftware. Eines der stärksten Antioxidantien ist OPC, es schützt die Zellen und kann so das Leben verlängern. Omega 3 fährt zusätzlich die Entzündungsbotenstoffe herunter und aktiviert die Telomerase, die Enden der Erbsoftware werden verlängert. Das verlangsamt den Alterungsprozess der menschlichen Zellen und verlängert die Lebensdauer der Zellen. Omega 3 Fettsäuren halten also das natürliche Altern auf.

 

Re-Aging - Rück-Alterung - Verjüngung

Bisher war Altersforschung damit beschäftigt, nach Mitteln zu suchen, die das Altern verzögern können. Jetzt wurde ein Stoff entdeckt, der nicht nur das Alter aufhalten kann, sondern zugleich eine reale Verjüngung aller Organe herbeiführen kann.

 

Eine Pflanze aus dem nördlichen China, die dort seit 4000 Jahren in der chinesischen Medizin verwendet wird. Sie wirkt antiviral, antioxidativ, anti-tumorgen und durch ihre besondere Verbindung von Mineralien und Spurenelementen dem Alterungsprozess entgegen. Studien belegen die Erhöhung der Telomerase Aktivität in normalen menschlichen Zellen und Verlängerung der Telomerase, die zur erhofften Lebensverlängerung führt. Durch die Telomerase kann nicht nur das Leben verlängert werden, sondern es verschwinden auch bestimmte Erkrankungen mit der Verjüngung der Zellen von selbst.

 

Alterung verursacht nicht kurze Telomere, sondern kurze Telomere verursachen die Alterung. Die Lebensuhr kann quasi wieder zurückgestellt werden!

Ein Jahr der Einnahme des Produkts ergibt ganze 9 Jahre biologische und organische Verjüngung des gesamten Körpers. Das geht dann soweit bis zur Erreichung der maximalen Leistungsfähigkeit, was einem Alter von 35 Jahren entspricht.

 

Telomere sind die Enden unserer Erbsoftware (DNA) die sich durch ständige Zellteilung verkürzen. Umso länger sie sind, desto gesünder ist der Mensch. Je kürzer die Telomere werden, desto stärker altern die Organsysteme unseres Körpers. Wenn Telomere vollständig verbraucht sind, sterben die Zellen = Zunahme degenerativer Alterserkrankungen.

 

Für nähere Informationen kontaktiere mich gerne.

 

 

 


 Für weitere Informationen:  Tel:  +43 699 11103561,  E-Mail: info@savita.at           Kontaktformular