Selbstliebe - Workshop


 

Egoistisch sind wir nicht deshalb, weil wir uns selber zu sehr lieben, sondern weil wir uns zu wenig lieben. Wenn wir uns beispielsweise im tiefsten Innern ungeliebt fühlen, uns aber um dieses Gefühl nicht kümmern, weil wir es verdrängt haben, dann werden wir bedürftig, gierig, ja süchtig sein nach der Liebe anderer.

 

Safi Nidiaye

 

 

Um wirklich frei zu sein, ist es wichtig zuallererst sich selbst zu lieben und wert zu schätzen, erst dann sind wir in der Lage auch im Außen glückliche Beziehungen mit Partnern, Familienmitgliedern, Arbeitskollegen, Freunden usw. und ein befreites, selbstbestimmtes Leben zu führen.

 

Selbstliebe - bestimmt schon oft gehört, aber was ist das eigentlich genau und vor allem  "Wie liebe ich mich selbst?"

 

Selbstliebe ist die Wertschätzung der eigenen Person, und zwar mit allen Schwächen, Fehlern und anderen Dingen die wir an uns nicht mögen. Sich selbst zu lieben bedeutet nicht narzistisch oder egoistisch zu sein, sondern sich anzunehmen wie man eben ist. Stolz zu sein auf sich selbst und nicht zu verurteilen, wenn etwas nicht so läuft wie wir es uns vorgestellt haben. Sich nicht verbiegen für andere, um geliebt und gemocht zu werden, sondern authentisch zu sein und auch mal Nein zu sagen, Grenzen zu setzen, wenn uns etwas nicht gut tut.

 

Und auch unseren Körper zu lieben und zu schätzen, selbst wenn er vielleicht ein paar Kilo zuviel hat oder unsere Nase zu groß oder der Busen zu klein ist.

 

In diesem Workshop lernst du verschiedene Techniken um in deine eigene Kraft zu kommen. Ich zeige dir auf leichte und freudvolle Art, wie wir lernen uns immer mehr anzunehmen und zu akzeptieren, so wie wir sind. Wir erfahren wie wir auch unsere Schwächen annehmen können, unseren Körper mit anderen Augen sehen (ja auch unsere "Makel) und uns so immer mehr aus Abhängigkeiten, Aufmerksamkeit bekommen wollen und "Ich bin ja nichts wert"- Glaubenssätzen befreien. Ein Wellness- Tag zum Thema Selbstliebe, der dir Kraft und Mut gibt weiter auf deinem Seelenweg voranzuschreiten.


Mit vielen anregenden Informationen und Tipps, Übungen und Meditationen für Körper, Geist und Seele, mit Leichtigkeit und Freude begeben wir uns so auf die Reise zu uns selbst, raus aus dem "Ich bin nichts wert" - hin zu "Ich bin wundervoll".

 

 

 

Termin:

Samstag,  16.04.2011  von  10.00 - 17.00 Uhr