Clearingleiter ausbildung

Clearing - Ahnenklärung - Vergebungsarbeit

Jeder zweite Mensch trägt negative Energien in sich und wird von diesen beeinträchtigt und geschwächt. Diese Fremdeinflüsse können unbewusst übernommene Gedankenformen, Glaubenssätze oder Gewohnheiten sein. Eine andere Form von Fremdeinfluss kann durch Besetzung von verstorbenen, erdgebundenen Seelen geschehen, oder es gibt magische Ursachen wie Verwünschungen, Flüche, religiöse Rituale, Programmierungen, Gelübde usw.

 

Auch wenn wir wütend, traurig, negativ oder voller Hass-Energien sind oder in einem Rauschzustand nach Alkohol- oder Drogenkonsum, sowie bei Operationen, Narkosen oder Ohnmachten öffnen wir negativen Energien sozusagen Tür und Tor um sich in unserer Aura und unserem Energiefeld anzuhaften und einzunisten.

 

Bei einem Clearing werden jegliche Formen von Fremdeinflüssen aus dem Energiefeld  entfernt. Man ist wieder frei von Fremdenergien und kann seinen Lebenssinn besser erkennen und verwirklichen. Auch seelische und körperliche Beschwerden können sich bessern, wenn sie durch Fremdenergien entstanden sind.


Bei der Ausbildung zum Clearingleiter lernst du Fremdenergien bei Mensch, Tier und Wohnraum zu entfernen. Du lernst ein Ahnenclearing zu geben und negative Verbindungen zu lösen ( auch von bereits Verstorbenen).

 

Ahnenklärung

Oft tragen wir auch belastende Energien unserer Ahnen mit uns, die uns  behindern unseren Weg zu gehen.

Eine Ahnenklärung befreit uns von in unseren Zellen gespeicherten Informationen, die unserer Entwicklung im Wege stehen.

In vielen Kulturen herrscht der Glaube, dass was auch immer in einer Familie geschieht einige Generationen lang Wirkung zeigt, bis es ganz aus dem Zellgedächtnis gelöscht ist. Viele Belastungen tragen wir noch von unseren Eltern, Großeltern und Urgroßeltern in uns, Schmerzen die gar nicht zu uns gehören...

 

Mit dieser Ahnenklärung befreien wir uns davon alte Belastungen unserer Familie auch an unsere Kinder weiterzugeben und indem wir sie auflösen befreien wir viele Generationen von altem Schmerz und Leid der seit Jahrhunderten an Familienmitglieder weitergegeben wird. So sind wir nicht nur frei unseren Weg zu gehen, sondern auch unsere Nachkommen.

 

Vergebungsarbeit

Oft halten wir Angehörige durch Trauer oder Wut fest und hindern sie dadurch ins Licht gehen zu können. Oder wir können verletzenden Mitmenschen zwar verzeihen, ihnen aber nicht von ganzem Herzen vergeben. Und so gärt diese Energie in uns, macht uns krank, verbittert und unglücklich. Auch uns selbst fällt es immens schwer zu vergeben, sind wir doch selbst unser schärfster Kritiker. In dieser Ausbildung erfahren wir wie heilend und befreiend Vergebung sein kann und lernen uns und andere aus negativen Verbindungen zu lösen.

 

Seminarinhalt

  • Gründe für Fremdenergien / Erdgebundenheit
  • Wie erkenne ich Fremdenergien / Erkennungsmerksmale
  • Verschiedene Arten von Fremdenergien
  • Ablauf des Clearings
  • Ahnenklärung
  • Fernclearing
  • Reinigen von Wohnräumen
  • Befreiungsgebete
  • Reinigungs- und Schutzmassnahmen
  • Ablösen von negativen Verbindungen
  • Vergebungsarbeit

Anmeldeformular

Deine Daten werden gemäß meinen AGB vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Info & Anmeldung: Tel:  +43 699 11103561,  E-Mail: info@savita.at           Kontaktformular