Altes Bewährtes oder Veränderung

Oft gibt es Dinge in unserem Leben die sich bewährt haben, die gut laufen, egal ob Job, Beziehung oder anderes. Trotzdem spüren wir, dass es sich irgendwie nicht mehr richtig anfühlt, wir uns eine Veränderung wünschen. Um im selben Augenblick zurück-zuschrecken, denn Bewährtes sollte man nicht verändern, wer weiß ob es Besser wird.....und so vollziehen wir einen Drahtseilakt, reden uns ein dass es gut läut und alles ok ist.

 

Das Leben aber ist stetige Veränderung, und auch wenn es bisher gut gelaufen ist, wer sagt dass es nicht noch besser werden kann, indem wir das für unmöglich oder ausgeschlossen halten, beschränken wir uns selbst. Warum vertrauen wir nicht auf unser Gefühl, das nach Veränderung schreit, und das meistens nicht ohne Grund.

 

Mir sagte vor vielen Jahren mal jemand, dass meine Lebensaufgabe sei, immer wieder neu zu beginnen, damals konnte ich so gar nichts damit anfangen, sträubte mich dagegen, wollte ich doch endlich irgendwo ankommen......und nicht immer wieder neu beginnen.

 

Heute weiß ich, dass es Entwicklung bedeutet, immer wieder loslassen, vertrauen und sich dem Neuen zuwenden, das immer weitere Erfahrungen und Schätze bereithält.

 

Veränderung bringt frischen Wind in unser Leben, es läßt uns spüren und bewusst sein.

Und mein Motto lautet ~ DAS LEBEN IST SCHÖN ~ so oder so.